Gedenkportal
02921–552 39
alle Gedenkseiten
Andreas Dittmann
gestorben am 24.03.2022
Gesche Hüttmann
entzündete diese Kerze am 06.05.2022
Danke, dass ich dich mit und durch Christina kennenlernen durfte.
Eure strahlende Liebe zueinander erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit.
Marianne und Hubert
entzündete diese Kerze am 02.05.2022
Simba:"Warum sterben die tollsten Leute zuerst?"
Mufasa:"Wenn du auf einer Wiese bist voller Blumen, welche reißt du zuerst ab?"
Frank Köhler
entzündete diese Kerze am 18.04.2022
Ruhe in Frieden
SV Westfalia Soest - Abt. MFFC
entzündete diese Kerze am 13.04.2022
Der SV Westfalia Soest -insbesondere die Abteilung MFFC - trauert um Andreas. Wir haben zusammen viele sportliche Projekte auf den Weg gebracht, bei denen immer das Wohl und der Spaß der Kinder im Mittelpunkt standen. Egal mit welcher Idee wir auf die Georgschule zugekommen sind - Andreas war immer davon begeistert und setzte alle Hebel in Bewegung, um diese Ideen zu verwirklichen. Wir werden diese Projekte in Andreas' Sinne weiterführen.
Seiner Familie wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft. Andreas werden wir immer in unseren Herzen und Gedanken bewahren.
Tanja Witter mit Ihrer Familie
entzündete diese Kerze am 07.04.2022
Liebe Familie Dittmann, insgesamt 7 ganz tolle Jahre haben unsere beiden Kinder an der Georgschule gehabt. Unsere grosse Tochter hat mit der traurigen Nachricht gesagt:"Herr Dittmann war der allerbeste Direktor, den man sich vorstellen konnte." Wir werden noch ewig an einen tollen, verständnisvoll und so wahnsinnig freundlichen und engagierten Herrn Dittmann denken. Als Eltern haben wir Herrn Dittmann als offenherzig und immer nah bei den Kindern erlebt. Besonders seine morgendlichen, persönlichen Begrüßungen von jedem Kind mit Namen am Schultor hat seine grosse Freude an der Arbeit mit Kindern gezeigt. Auch sein Ehrgeiz bei der Sparda-Spendenwahl war großartig. Er konnte Menschen begeistern und mitreißen. Wir werden noch oft an die tolle Zeit an der Georgschule zurückblicken. Auch wir als Eltern konnten uns für unsere Kinder keinen besseren Direktor vorstellen. Danke!
Wir wünschen Ihnen Kraft in dieser schweren Zeit.
Angelika und Achim
entzündete diese Kerze am 06.04.2022
Liebe Tina,

unser tiefstes Mitgefühl für dich und deine Familie...
Familie Wiedey
entzündete diese Kerze am 04.04.2022
Liebe Familie Dittmann,
über den Tod Ihres Ehemanns und Vaters sind wir sehr betroffen. Wir haben Andreas Dittmann als einen sehr freundlichen und kompetenten Pädagogen unserer Kinder an der Grundschule in Herzfeld gekannt und geschätzt.
in aufrichtiger Anteilnahme
Familie Wiedey, Lippetal
Birgitt & Thomas Filius
entzündete diese Kerze am 04.04.2022
„Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig
und die, die es sind, sterben nie.
Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind.
Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.“

Ernest Hemingway
Marion Wolf
entzündete diese Kerze am 04.04.2022
Schön, dich kennengelernt zu haben. Schade, so einen lebensbejahenden Menschen so früh zu verlieren. Besonders für deine Familie, aber auch die Soester Schullandschaft und wahrscheinlich viele andere Menschen!
Fam. H.-J. Werner
entzündete diese Kerze am 04.04.2022
Liebe Familie, liebe Angehörige,
unsere aufrichtige Anteilnahme zu diesem schweren Verlust.

Wir sind tief betroffen und traurig. Das offene und herzhafte
Lachen von Andreas wird uns fehlen. Auch die Art wie er es
verstanden hat Menschen zu begeistern und zu motivieren.

Andreas war ein Mann der auch oft den Schalk im Nacken
hatte. Ich kann mich noch daran erinnern wie er zu einem
besonderen Anlaß einfach mal den Vorgarten in schwarz-gelb
dekoriert hatte.

In diesen schweren Stunden des Abschiednehmens sind unsere Gedanken bei Euch. "You never walk alone !"

Beate und Heinz-Josef Werner, Andreas und Frank.
Familie Rosenthal
entzündete diese Kerze am 03.04.2022
In stiller Trauer
Udo Wilmes
entzündete diese Kerze am 03.04.2022
In stiller Trauer!

Leuchtende Tage!
Nicht weinen dass sie vorüber.
Lächeln,
dass sie gewesen!
Tins
entzündete diese Kerze am 03.04.2022
Er war neben unseren 3 Kindern das Liebste und wertvollste, das ich hatte.
Familie Hufnagel
entzündete diese Kerze am 03.04.2022
Annika Dittmann
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Danke für alles, Papa!
Franz-Josef Trompeter
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Liebe Christine, lieber Burkhard & Ansgar, liebe Familien Dittmann & Kuttig,

auch wenn mein letztes Treffen mit Ditze und Euch einige Zeit her ist, so hat mich doch die traurige Nachricht von seinem Tod tief bestürzt. Ditze war ganz sicher ein besonderer Mensch mit der Fähigkeit, uns mitzureißen und ein besonderes Miteinander zu gestalten. Es bleiben schöne Erinnerungen an Pfadi Zeltlager, coole Parties und viele andere verrückte Dinger und - hinterm Horizont geht’s weiter.

Franz-Josef Trompeter (Franzi)
Elke und Edwin Morch
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Ein guter, edler Mensch,
der mit uns gelebt hat,
kann uns nicht genommen werden;
er lässt eine leuchtende Spur zurück
gleich jenen erloschenen Sternen,
deren Bild noch nach Jahrhunderten
die Erdenbewohner sehen.

(Thomas Carlyle)
Christine
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Ich bin unfassbar traurig, dass dein lebendiges Strahlen, dass du immer verbreitet hast, nicht mehr erlebbar ist.
In meiner Erinnerung wirst du immer weiter strahlen und alle Menschen, die dich kennenlernen durften, werden einen Teil dieses Strahlens für immer in sich tragen.
Mein tiefstes Mitgefühl gilt deiner Familie in dieser unfassbar traurigen und schweren Zeit.
... und die Hoffnung auf ein Wiedersehen
Familie Kneer
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Ein besonderer Mensch, ein toller Lehrer. Wir sind sehr traurig über seinen frühen Tod. Wir wünschen seiner Familie viel Kraft und Zuversicht.
Ludger und Marita Junker
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Jede Reise hat ein Ende , aber die Erinnerung daran ist unvergänglich.
Christine Bertelt
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
In stiller Trauer für Andreas, der die Gabe hatte, Menschen mitzunehmen, zu begeistern - und der überzeugt war von dem, was er tat!
Er musst viel zu früh gehen!
Christine Bertelt und Familie
Stephanie Günther
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Liebe Tina,
es tut mir unendlich leid! Fühl Dich fest umarmt! ❤️ Ich denke in vollem Mitgefühl an Dich und Deine Kinder!
Deine Steffi
Mena
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Beatrix Günther
entzündete diese Kerze am 02.04.2022
Ilka Elbers
entzündete diese Kerze am 01.04.2022
Ich bin in Gedanken tief bei Ihnen. Ihr Mann und Vater war ein wunderbarer Mensch, der meinen Kindern eine glückliche und wunderschöne Zeit in der Schule geschenkt hat. Vielen Dank, Herr Dittmann!
Familie Puhrsch
entzündete diese Kerze am 01.04.2022
Liebe Familie,
wir sind erschüttert und unendlich traurig.
Nicht nur als Nachbar, sondern auch als Lehrer und Bezugsperson unserer Kinder hatte er unseren vollsten Respekt und hat uns mit seiner positiven Einstellung und Lebensfreude immer wieder beeindruckt.
Und Orangen hatte er sowieso die Besten…
In dieser schweren Zeit wünschen wir der Familie viel Kraft und Zusammenhalt.
Familie Ulrich und Janay Puhrsch mit Moritz und Sarah
Almut Keiper
entzündete diese Kerze am 31.03.2022
Ditzes positive Ausstrahlung und Begeisterungsfähigkeit wird uns immer in Erinnerung bleiben.
Kerstin Taubert-Wilhelm
entzündete diese Kerze am 31.03.2022
Liebe Tina und Angehörige! Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Andreas nicht mehr auf Erden ist. Mein aufrichtiges Beileid! Viel Kraft für den Weg zur letzten Ruhestätte. Das wird moch einmal ein schwerer Tag für Euch werden.
Unsere aufrichtige Anteilnahme Kerstin mit Sohn Marcus, Horst Berger und Sabine, Irmhild Stark und Sohn Sven mit Anja
Heinrich Klos
entzündete diese Kerze am 31.03.2022
Liebe Angehörige, liebe Christina,
wir sind fassungslos und unendlich traurig.

Andreas war ein großartiger Mensch. Er hat die Welt reicher gemacht mit seiner Art Menschen zu begeistern .

Er war immer für einen da.

Wir werden ihn sehr vermissen.

Es bleibt die Erinnerung an die Schulzeit, an die Skifreizeiten, an die Kirmes, und an die gemeinsame Zeit im Pesel, die immer etwas besonderes war.

Wir wünschen Euch und Dir, Christina, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Heinrich Klos und Familie
Anne Versen mit Familie
entzündete diese Kerze am 31.03.2022
Wir sind in Gedanken bei Euch
Familie Bartsch
entzündete diese Kerze am 30.03.2022
„Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung."

In stillem Gedenken
Birgit Harnau
entzündete diese Kerze am 29.03.2022
Liebe Angehörige, liebe Christina,
Und manchmal bleiben wir sprachlos zurück und es fehlen die Worte, auszudrücken, was man empfindet.... es bleibt die Erinnerung an einen vertrauten Menschen, der fehlt. Mein mitfühlendes Beileid.
Ich wünsche Ihnen und Dir, Christina, viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Birgit Harnau
Martina Wenner
entzündete diese Kerze am 29.03.2022